Endlich wieder ein Chäppelifäscht

 

Endlich Geselligkeit! Endlich ein Tag mit vielen bekannten (und auch neuen) Gesichtern! Endlich ein Fest! Endlich Chäppelifäscht!

Nach ruhigeren und leider eher veranstaltungslosen Monaten durften zahlreiche Leute aus den Pfarreien Littau und Reussbühl  gemeinsam einen gemütlichen Tag erleben. Ob fröhlich hüpfend auf der Hüpfburg, mit strahlendem Gesicht schwatzend am Tisch, mit musikalisch erfreutem Gehör den Klängen den Jodelgesängen lauschend oder dem gutbesuchten Freiluftgottesdienst folgend – für jede und jeden waren grossartige Eindrücke und bleibende Momente dabei.

Das beschriebene 29. Chäppelifäscht fand am Sonntag 29. August 2021 bei fast sonnigem Wetter statt und war der Erbauung und Erhaltung der Wegkapelle im Ruopigen gewidmet. Der gemeinsame Gottesdienst der Pfarreien Littau und Reussbühl wurde musikalisch untermalt durch den Jodlerklub Littau, die Festwirtschaft und Organisation verdanken wir der Sankt Niklausgesellschaft Littau und die abwechslungsreiche Kinderunterhaltung wurde durch die Ludothek Littau ermöglicht. Ein grosses Dankeschön an alle fleissigen Helfer/innen und Organisatoren, die dieses Fest ermöglicht haben!

Flurin Hügi